Polyarteriitis nodosa

Aus awiki
(Weitergeleitet von PAN)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Abkürzung

PAN

Synonym

Panarteriitis nodosa

Epidemiologie

Inzidenz: 50/ 1 Mill.

häufig assoziiert mit

Hepatitis B
Hepatitis C

Symptome

Haut
Livedo racemosa
Perlschnurartige Anordnung der Entzündungsknoten
Fieber 95%
Gewichtsverlust
Nachtschweiß
arterielle Hypertonie
Myocardinfarkt
Schmerzen
Arthralgie
Myalgie
Angina pectoris
kolikartige Bauchschmerzen

Kriterien zur Diangostik

Ein Hautkriterium und mindestens 1 von 5 Nebenkriterien müssen erfüllt sein[1].

Hauptkriterium
Histologie
nekrotisierende Vaskulitis
angiographische Dokumentation
Nebenkriterien
Hautbeteiligung
Livedo reticularis
schmerzhafte subkutane Knoten
vaskulitische Läsionen (oberflächliche oder tiefe Infarkte)
Myalgien
arterielle Hypertonie
Neuropathie
Mononeuropathie
Polyneuropathie
Nierenbeteiligung
Proteinurie
Hämaturie
eingeschränkte Nierenfunktion

Labor

CRP
BSG
ANCA negativ
Leukozytose

siehe auch

Vaskulitis
Autoimmunerkrankungen
Immunkomplexvaskulitis

Quellen

  1. Ozen S, Pistorio A, Iusan SM, Bakkaloglu A, Herlin T, Brik R, et al. EULAR/PRINTO/PRES criteria for Henoch-Schonlein purpura, childhood polyarteritis nodosa, childhood Wegener granulomatosis and childhood Takayasu arteritis: Ankara 2008. Part II: Final classification criteria. Ann Rheum Dis 2010;69:798-806
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
Google AdSense