Legionellose

Aus awiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Epidemiologie

Inzidenz 300/1 Mio./Jahr

Meldepflicht

Namentlich nach § 6 und § 7 Infektionsschutzgesetz

wird verursacht durch

Legionella pneumophila

Klassifikation

Legionärskrankheit
Legionellen-Pneumonie
Pontiac Fieber
Grippeähnlicher Verlauf

Inkubationszeit

2 - 10 Tage

Erregerreservoir

Warmwasserboiler (bevorzugte Temperatur der Legionellen 30 - 50 °C)
Duschen
Zur Prophylaxe und Desinfektion Wasser und Wasserwege auf > 70 °C erhitzen

Klink

Fieber
Husten
Rhinitis
Sinusitis
Kopfschmerz
Nausea
Pneumonie
Pyelonephritis

Diagnostik

Nachweis des Legionellen -Antiges im Urin

Komplikation

Akutes Nierenversagen

Therapie

Makrolide
Azithromycin
Fluorchinolone
Moxifloxacin
Ciprofloxacin

Therapiedauer

3 Wochen

Prognose

Letalität bei Pneumonie ohne Therapie 15%
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
Google AdSense