Frage 31

Aus awiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antwort

Diastolische Geräusche erwarte ich bei einer Aorten- oder Pulmonalregurgitation. Das Geräusch entsteht beim Zurückfließen des Bluts durch eine Klappe, wenn diese nicht vollständig schließt. Also erwarte ich ein diastolisches Decrescendo bei der Aorten- oder Pulmonalisinsuffizienz. Aber auch bei der Mitralstenose ist im Anschluss an den MÖT ein diastolisches Decrescendo zu hören, das in ein präsystolisches Crescendogeräusch übergeht.

Zurück zu den Fragen

Frage 32
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
Google AdSense