Anisozytose

Aus awiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anisozytose

Inhaltsverzeichnis

Definition

Größe der Erythrozyten ist unterschiedlich

Normwert

Der Anteil der Makrozyten und Mikrozyten darf zusammen nicht mehr als mehr als 3 % aller Erythrozyten betragen.

Epidemiologie

Anisozytose ist die häufigste Erythrozytenanomalie

Klassifiktationn der Erys

Makrozyten Durchmesser > 10 µm
Normozyten Durchmesser 6 - 10 µm
Mikrozyten Durchmesser < 6 µm

siehe auch

Poikilozytose
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
Google AdSense